Einführung

Datum des Inkrafttretens: 25/07/2017

In dieser Datenschutzrichtlinie beschreiben wir die persönlichen Daten, die die SimonsVoss Technologies GmbH („Allegion“, „wir“ oder „uns“) direkt oder durch Erfüllungsgehilfen, von Ihnen erfassen, sowie unsere Benutzung, Offenlegung und Übermittlung dieser Informationen. Diese Datenschutzrichtlinie gilt für alle persönlichen Daten, die wir von Ihnen erfassen:

  1. online, wie z. B. über diese Website, unsere Anwendungen und Plattformen, auf denen diese Datenschutzrichtlinie veröffentlicht wird (zusammen die „Website“); und
  2. offline, wenn Sie mit uns interagieren, entweder als Kunde, Anbieter oder Interessent.

Informationen, die Sie offline bereitstellen, werden durch das zuständige Allegion-Unternehmen erfasst. Weitere Informationen finden Sie in Internationale Übermittlung und Offshore-Speicherung von persönlichen Daten.

Durch Ihre Bereitstellung von Informationen an uns erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Informationen, einschließlich Ihrer persönlichen Daten. Durch die Bereitstellung Ihrer Informationen an uns erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Informationen, einschließlich persönlicher Daten, so wie in dieser Richtlinie beschrieben erfasst, benutzt und offengelegt werden. Besucher unserer Website mögen beachten, dass diese Richtlinie durch Verweis in unseren Nutzungsbedingungen eingeschlossen ist.

Für personenbezogene Daten, die der Datenschutz-Grundverordnung unterliegen, finden Sie hier eine Liste aller Allegion-Unternehmen, die Ihre personenbezogenen Daten kontrollieren.