Ihre Rechte und Entscheidungen

Ihre Rechte.

Sie stellen uns Ihre persönlichen Daten freiwillig bereit. Je nach Ihrem Rechtsbereich können Sie das Recht haben,

Sie können solche Forderungen stellen, indem Sie Ihren landesspezifischen nationalen Datenschutzbeauftragten oder den lokalen Datenschutzmanager unter der unten bereitgestellten Kontakt-Information kontaktieren.

Ihre Entscheidungen.

Sie können sich entscheiden, keine Informationen bereitzustellen, auch wenn sie erforderlich sein könnten, um bestimmte Dienstleistungen zu nutzen.

Ablehnung von Cookies.

Weitere Informationen über das Blockieren oder Deaktivieren von Cookies finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

Ablehnung von Marketingkommunikationen.

Wir können Ihnen Werbe-E-Mails senden, falls Sie verlangen, dass Sie Informationen von uns erhalten.

Sie können verlangen, dass der Empfang von Werbe-E-Mails eingestellt wird, indem Sie dem in der jeweiligen E-Mail enthaltenen Link folgen.

Falls Sie sich entscheiden, keine E-Mail-Marketingkommunikationen von uns zu erhalten, beachten Sie bitte, dass wir für andere Zwecke weiter mit Ihnen kommunizieren können (z.B. um Ihre Anfragen zu beantworten oder aus dienstleistungsbezogenen Gründen).

Ansonsten können Sie den Empfang von Marketingkommunikationen von uns ablehnen, indem Sie uns über die im Abschnitt Kontakt angegebenen Adressen kontaktieren.