Schließung länger, kürzer oder dauerhaft öffnen lassen

In der Werkseinstellung programmiert die AXM Classic Ihre Schließungen so, dass sie für 5 Sekunden einkuppeln. Ihnen stehen aber auch andere Einstellungen zur Verfügung:

Außerdem können Sie noch mit Einstellungen arbeiten, die nicht schließungsbezogen sind:

Dieses Kapitel beschreibt, wie Sie die Impulsdauer einstellen oder eine Daueröffnung aktivieren:

  1. AXM Classic geöffnet.
  2. Schließung erstellt.
  1. Klicken Sie auf die Schließung, deren Öffnungsdauer Sie einstellen wollen.
  2. Fenster der Schließung öffnet sich.
  3. Klicken Sie auf den Reiter Konfiguration.
  4. Fenster wechselt zum Reiter Konfiguration.
  5. Klappen Sie das Menü Schließungsfunktionen auf.
  6. Geben Sie in das Feld Öffnungsdauer (Sek.) die gewünschte Einkupplungsdauer ein.
  7. Aktivieren Sie alternativ die Checkbox Daueröffnung, um eine Daueröffnung einzurichten.
  8. Klicken Sie auf die Schaltfläche Fertigstellen
  9. Fenster der Schließung schließt sich.
  1. Öffnungsdauer der Schließung ist eingestellt.